Neuigkeiten

09.09.2019, 09:29 Uhr
Organspende in der Diskussion
Oliver Wittke lädt zu Diskussion mit der Patientenbeauftragen der Bundesregierung
Am Montag, den 16. September 2019 um 17 Uhr findet im Bergmannsheil in Gelsenkirchen-Buer eine öffentliche Gesprächsrunde mit dem Thema „Zustimmen oder Widersprechen – Organspende in der Diskussion“ statt. Eingeladen sind alle Interessierten.
Zusammen mit der Patientenbeauftragten der Bundesregierung, Prof. Dr. Claudia Schmidtke MdB, dem Chefarzt für Neurochirurgie am Bergmannsheil-Buer, Dr. Uwe Wildförster, und Propst Markus Pottbäcker wird der Gelsenkirchener Bundestagsabgeordnete Oliver Wittke durch die Diskussion leiten.

Dabei sollen die grundlegenden ethischen Fragen zum Thema Organspende berührt und die schwierige Abwägung der Entscheidungsfreiheit des Einzelnen und der Chance, Leben zu retten, erläutert werden. 

Initiator dieses vierten StadtGEspräches Oliver Wittke ermuntert zu einer regen Teilnahme: „An diesem Abend soll das Gespräch im Vordergrund stehen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind mit ihren Fragen und Meinungen herzlich willkommen.“

Nächste Termine

Weitere Termine