Zur Person

Zur Person
< zurück

Werner-Klaus Jansen
Straße:
Buerer Straße 70
Ort:
45899 Gelsenkirchen
Privat:
0209 / 52 6 12
Mobil:
0172 / 2847364

Liebe Horsterinnen, liebe Horster!

In unserem Stadtteil Horst und in Gelsenkirchen insgesamt warten viele Herausforderungen auf uns.

Manche Veränderungen sind bei uns in Horst – zum Beispiel die neue Wohnbebauung auf der ehemaligen Galopprennbahn und der Umnutzung der Zeche Nordstern zu einem überregionalem Erholungs- und Wirtschaftsstandort – bereits gut sichtbar. Es braucht Mut und konstruktive Ideen, um den Herausforderungen und Lösung der Probleme für die Zukunft gestalten zu können.  

Als Bürger von Horst möchte ich weiterhin für unseren Stadtteil tätig sein und Verantwortung übernehmen für ein harmonisches Zusammenleben aller Generationen in unserem Stadtteil.

Horst soll lebens- und liebenswert sein und bleiben.

Helfen Sie mit, dieses zu verwirklichen. Vertrauen Sie der CDU und geben Sie mir am

13. September 2020 Ihre Stimme.

Ihr

Werner-Klaus Jansen


 

Meine Ziele für Horst

  • Einkaufsstandort mit Zukunft. Aufwertung der Essener Straße als Erlebniszentrum mit kreativen Unternehmen und Geschäften.
  • Hellere Ausleuchtung der Straßenlaternen auf der Essener Straße.              
  • Optimierung der Ampelschaltungen an der Turfstraße, Schmalhorststraße und An der Rennbahn, um Staus, Lärm- und Umweltbelastungen zu vermieden.
  • Tempobegrenzung von 50 km/h auf 30 km/h auf der Turfstraße.
  •  Mehr Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit durch höhere Polizeipräsenz, mehr Einsatzzeiten des kommunalen Ordnungsdienstes sowie eine verstärkte Pflege der öffentlichen Straßen, Plätze und Grünanlagen.
  • Keine Straße ohne Bäume.
  • Den Alten Friedhof Horst-Nord als kulturgeschichtliches Gut unter Denkmalschutz stellen.
  • Leerstehende Häuser abreißen.
  • Qualifizierung und Sanierung der Sportanlagen „Auf dem Schollbruch“ und des „Fürstenbergstadions“.
  • Einheitliche besucherorientierte Öffnungszeiten für das Bürgerzentrum auf Schloss Horst mit allen Bürgerzentren in der Stadt.
  • Erhalt der gesundheitlichen Versorgung und Ergänzung durch einen Kinderarzt.  

 

 

 

Nächste Termine

Weitere Termine