Zur Person

Zur Person
< zurück

Markus Karl

Liebe Erlerinnen und Erler,

die Corona-Pandemie und die Maßnahmen zum Schutz der Menschen haben in diesem Jahr auch das Leben in Erle bestimmt. Wir mussten auf vieles verzichten und den Alltag, insbesondere für Familien und Senioren, völlig neu organisieren. Ich bin stolz darauf, wie gut Sie in Erle diese Herausforderungen bisher gemeistert haben. Auch die Wirtschaft hat unter der Pandemie stark gelitten und muss auch weiterhin durch staatliche Förderungen unterstützt werden.
Wir werden mit der Kommunalwahl unseren Blick nach vorne richten. Sicherlich sind Sie mit mir einer Meinung, dass es noch vieles zu verbessern gibt. So müssen wir, um nur einige Punkte zu nennen, die Einkaufsmeile Cranger Straße stärken und die Nahversorgung sichern, junge Familien fördern, ein vielfältiges Bildungsangebot anbieten und die digitale Infrastruktur in Erle verbessern. Dazu gehört auch, dass der Sanierungsstau in Schulen und Kindergärten anhand einer Prioritätenliste endlich abgebaut wird. Auch das Thema Klima- und Umweltschutz ist für mich eine Herzensangelegenheit. Deshalb setze ich mich dafür ein, die Grünflächen in Erle bestmöglich zu erhalten. Außerdem sollten, da wo es sinnvoll und möglich ist, im Straßenbegleitgrün zusätzliche Bäume und Sträucher gepflanzt werden. Je mehr Grünflächen, Sträucher und Bäume, desto besser die Luft, desto besserer der Kühleffekt im Sommer, desto mehr CO2-Aufnahme für den Klimaschutz.

Welche Anregungen haben Sie für Erle und Gelsenkirchen? Sprechen Sie mich an, oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Herzlichst Ihr

Markus Karl


Meine Ziele für Erle:

  • Sanierung der Straßen-, Rad- und Gehwege
  • Stärkung der Freizeitangebote
  • Sicherheit und Sauberkeit in den Erler Grünanlagen
  • Zusätzliche Bäume und Sträucher im Straßenbegleitgrün
  • Förderungen von Wohnungen für Senioren und Familien
  • Sanierungstau in den Schulen, Turnhallen und Kindergärten anhand einer Prioritätenliste beseitigen
  • Stärkung der Einkaufsmeile Cranger Straße
  • Gesundheitsvorsorge sichern
  • Ausbau der individuellen Förderung von Kindern und jungen Menschen in unseren Kindergärten und Schulen
  • Ausbau der digitalen Infrastruktur




Nächste Termine

Weitere Termine