Zur Person

Zur Person
< zurück

Malte Stuckmann
Ich bin Gelsenkirchener. Auf Kohle geboren, bin ich hier aufgewachsen und lebe gerne und glücklich in unserer Stadt.  Mit meiner Frau habe ich zwei Söhne. Als selbstständiger Rechtsanwalt arbeite ich in Ückendorf.  Wo immer es mir möglich ist, setzte ich mich dafür ein unsere Stadt lebens- und liebenswerter für uns aber auch in der Wahrnehmung anderer zu machen. Mit Ihnen möchte ich Unternehmen und Handwerksbetriebe davon überzeugen, dass Gelsenkirchen eine großartige Stadt ist, damit sie sich hier ansiedeln und gemeinsam mit unseren eingesessenen Unternehmen und Betrieben Arbeitsplätze schaffen um die leeren Ladenlokale in den Stadtteilen wieder zu füllen. 
Die Geschichte unserer Stadt hat uns gezeigt, was möglich ist, wenn man Hand in Hand für eine Sache arbeitet. Der offene Umgang miteinander, unabhängig von Herkunft und Kultur, hat meine Frau und mich vor 23 Jahren zusammengebracht. Diesen offenen Umgang müssen wir leben – unabhängig von Herkunft, Glaube oder Anschauung.  Dann schaffen wir eine Stadt der Zuversicht. Lassen Sie uns Hassel gemeinsam gestalten zu einem familienfreundlichen, sicheren und sauberen Wohn- und Arbeitsort. Dafür bewerbe ich mich bei Ihnen als Kandidat für den Rat der Stadt.




Meine Vorhaben für den Wahlkreis:
 
Als selbstständiger Unternehmer möchte ich in Hassel Arbeitsplätze schaffen. Ich möchte ansiedlungswilligen Unternehmern und Handwerkern aufzeigen, dass sie mit Hassel als Standort für ihren Betrieb von einer guten Anbindung und Infrastruktur profitieren können. Der Leerstand im Stadtteil bietet viele Möglichkeiten Betriebe in unterschiedlichen Größen zu etablieren, vom Bäcker über den Fleischer bis zum Fachhandel.
Als Vater ist mir eine familienfreundliche Ausgestaltung von Hassel ebenso wichtig wie familiengerechter und bezahlbarer Wohnraum, so wie mir als Sohn wichtig ist, dass Senioren die Möglichkeit bekommen in altersgerecht ausgestalteten Wohnungen in ihrem sozialen Umfeld so lange wie möglich selbstständig leben zu können. Als Teil einer türkisch deutschen Patchwork Familie ist für mich das Miteinander der Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kultur ein Lebensinhalt. In einer so vielfältigen Stadt wie Gelsenkirchen möchte ich Gemeinsames ermöglichen. Der Bergbau als unsere Geschichte hat uns gezeigt daß es geht.
Als verantwortungsvoller Mensch begreife ich Sicherheit und Ordnung als Grundbedürfnisse für ein gelingendes Zusammenleben in der Stadt. Den Einsatz für andere Menschen lebe ich privat wie beruflich jeden Tag. Die Potentiale des Stadtteils möchte ich in den nächsten Jahren mit Ihnen weiter entwickeln. 
Ich freue mich auf viele Gespräche.
 
 

Nächste Termine

Weitere Termine